Berufseinstiegsbegleitung

Eine Maßnahme der Agentur für Arbeit im Landkreis Esslingen durchgeführt vom Kreisjugendring Esslingen e. V.

Unterstützt seit März 2015 Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Werkrealschule Ostfildern ab der 8. Klasse 

  • Beim Erreichen des Schulabschlusses
  • Bei persönlichen Problemen
  • Beim Finden eines passenden Berufs
  • Bei der Ausbildungsstellensuche und beim Bewerbungsverfahren
  • Bei der Erlangung der Ausbildungsreife
  • In den ersten 6 Monaten der Ausbildung zur Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses


Unter Berücksichtigung individueller Stärken, Interessen und Fähigkeiten legen die Berufseinstiegsbegleiter gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern fest, wie die geeignete Unterstützung für sie/ihn aussieht.

Unsere Arbeit am Standort Ostfildern:

  • Kompetenzfeststellung auf Basis des Profil AC‘s und der Kompetenzwerkstatt,
  • Kompetenzförderung durch laufende Förderplanung,
  • Machen zusätzliche Angebote sowohl zur Kompetenzförderung wie auch zur Teambildung etc.,
  • Unterstützung in der Schule (Organisation/Durchführung von Nachhilfe, Prüfungsvorbereitung etc.),
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsstellen,
  • Unterstützung in der Berufsorientierung,
  • Unterstützung bei der Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen,
  • Training von Vorstellungsgesprächen / Bewerbungs-Knigge,
  • Begleitung im kompletten Bewerbungsprozess,
  • Unterstützung im ersten halben Jahr der Ausbildung (Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen etc.).

 

Derzeit werden 20 Schüler-/innen von Johannes Single und Mareike Biedermann betreut. Für den Erfolg der Begleitung ist auch die Kooperation mit anderen Partnern vor Ort wichtig. Die Berufseinstiegsbegleiter

  • Arbeiten eng mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit zusammen,
  • Haben engen Kontakt zu Klassenlehrern und der Schulleitung,
  • Binden die Eltern in die Begleitung ein,
  • Arbeiten eng mit den ortsansässigen Unternehmen zusammen,
  • Kooperieren eng mit den weiteren Einrichtungen der Kinder- und Jugendförderung (KiJu) Ostfildern z.B. dem Ikeros Jugendbüro, der Schulsozialarbeit etc.
  • Arbeiten eng mit weiteren Akteuren der Jugendhilfe, weiterführenden Schulen, Berufsschulen etc. zusammen.

Die Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds

Anschrift

Erich-Kästner-Schule,
Standort Schule im Park
Zimmer 3.10
Gerhard-Koch-Str. 6
73760 Ostfildern

Tel: 0711 / 340 15 36 32

Johannes Single
johannes-single@kiju-ostfildern.de
Mobil: 0176-21256997

Jasmin Schröter
jasmin-schroeter@kiju-ostfildern.de
Mobil: 0176-21257629

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Und nach Vereinbarung